Warenkorb


Ihr Warenkorb ist leer.

Artikelsuche

Versandkosten Übersicht

ab 150 € versandkostenfrei



Villa Yustina

Weinanbaugebiet: Thrakische Tiefebene

 

Das Weingut Villa Yustina befindet im Dorf Ustina am Fuss von Rodopen-Gebirge mit dem Namen Yakata, 26 km von Plovdiv. Das Weinanbaugebiet Thrakischen Tiefebene, zu dem das Weingut gehört, liefert einmalige Bediengungen für den Anbau vollmundiger gehaltvoller Weine mit reichem Aroma und  ist das bedeutendste Weinanbaugebiet Bulgariens. 

 

 alt    

Die Ausgrabungen in dieser Gegend deuten auf die reiche Weinanbautradition der antiken Thraker, die vor über 7000 Jahren das Gebiet besiedelten.

 

  

Thraker galten als ausgezeichnete Winzer. Aristoteles rühmt legendäre thrakische Weine, „die so dickflüssig seien, dass man sie mit Wasser habe verdünnen müssen". Es wird angenommen, dass die antike thrakische Hauptstadt Besapara in der Nähe von Ustina lag. 

Villa Yustina sieht seine Mission in der Herstellung hochqualitativer Weine als Fortsetzung der Tradition der antiken Thraker sowie die Entwicklung von Weintourismus in der Region.   
alt

  

Der Weinkeller ist voll ausgestattet mit den besten modernsten Kellertechnologien der neuen Generation. Der gesamte Prozess der Weinherstellung wird sorgfältig ausgeführt. Es beginnt mit der Traubenlese und dem anschließenden manuellen Sortieren. Es besteht die Möglichkeit der Kaltmazeration. Gärung erfolgt in kleinen Mengen mit vollständiger Prozesskontrolle unter Anwendung unterschiedlicher Fermentationstechniken entsprechend der Art der verwendeten Rebsorte. 

 

Ein moderner und sehr gemütlicher Verkostungsraum kann 50 Personen aufnehmen. Villa Yustina sieht ein Projekt vor, dem nach Häuser finnischer Art und die Geschäfte gebaut sollen, in denen Weinhändler und Kunsthandwerker ansiedeln und ihre Ware verkaufen können. Das erste Gästehaus ist bereits gebaut.

 

Das Weingut Villa Yustina wurde Ende 2006 gegründet und begann mit dem Kelten von Trauben aus den eigenen Weinbergen. Das Boutique-Weingut verfügt über eine Kapazität von 300 Tonnen und einem Weinkeller, der bis zu 600 Barrels aufnehmen kann.  

 

alt     Gemäß französischem Standard ersetzt Villa Yustina jedes Jahr 1/3 ihrer Eichenfässer. Um Vielfalt und Qualität gewährleisten zu können werden Eichenfässer ausschließlich von führenden Lieferanten aus Frankreich und Bulgarien verwendet. 

 Ein moderner und sehr gemütlicher Verkostungsraum kann 50 Personen aufnehmen. Villa Yustina sieht ein Projekt vor, dem nach Häuser finnischer Art und die Geschäfte gebaut sollen, in denen Weinhändler und Kunsthandwerker ansiedeln und ihre Ware verkaufen können. Das erste Gästehaus ist bereits gebaut.

 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Hier finden Sie mehr zu unserem Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies von dieser Seite.