Warenkorb


Ihr Warenkorb ist leer.

Artikelsuche

Versandkosten Übersicht

ab 150 € versandkostenfrei



Weinreisen

 

              Wein- und Kulturreise nach

 

 

                           Bulgarien

    

 

                    zum Ursprung des Weinbaus in Europa 

 

  

01.06.2019 – 09.06.2019

  

Die Anziehungskraft Bulgariens als Urlaubsziel mit seiner Sonne, mit seiner atemberaubend schönen Landschaft, seinen Bergen und Flüssen, mit der freundlichen Hilfsbereitschaft der Menschen und natürlich mit seinen vorzüglichen Weinen, die ihresgleichen suchen, hält uns längst gefangen. Jedes Jahr entdecken wir für uns eine neue Welt und bringen unvergessliche Bilder und Eindrücke mit.  

 

Am 01.06 - 09.06.2019 laden wir Sie herzlich auf eine Weinreise zu ausgesuchten Zielen nach Bulgarien ein. Sie werden eine faszinierende Welt von Wein, Geschichte und Natur für sich entdecken.

 

  

Sa. den 01.06.2019

 

 

  alt

    

 

Anreisetag in die Hauptstadt Bulgariens Sofia.  

 

Uns erwartet der erste Eindruck von der Bulgarischen Kultur und der Bulgarischen Küche.

 

 

 

So. den 02.06.2019

 

 

Wir bekommen eine Führung durch die Innenstadt von Sofia. Die historische Altstadt ist reich an Kulturdenkmählern die von einer stolzen Vergangenheit berichten.

 

Nachmittags reisen wir nach Plovdiv zum Weinanbaugebiet Thrakische Tiefebene.

 

Führung und Weinverkostung in dem historischen Anfang des XIX. Jh. erbauten Weingut Old Winery mit seinem einzigartigen Flair.

 

Unsere Leistung:

Führung durch die Altstadt von Sofia

Weinverkostung bei Weingut Old Weinery

    alt 

 

 Mo. den 03.06.2019

 

alt     

 

 

 

Fahrt in die Stadt Kazanlak, die am Fuße des Balkangebirges liegt. Hier befinden sich Rosenfelder, die 70% der weltweiten Rosenölproduktion liefern. In Kazanlak besichtigen wir das Rosen Museum und die am besten erhaltene Stätte der Thraker.

 

Anschließend genießen wir das köstliche Abendmenü exklusiv für uns zubereitet in einem der schönsten Plovdiver Wiedergeburtshäuser. 

 

Unsere Leistung:  

Führung im Rosen Museum

Führung durch die thrakische Stätte

4-Gänge Abendmenü inkl. Getränke und Wein im Plovdiver Wiedergeburtshaus 

 

 

 

 

 Di. den 04.06.2019

Weitereise in das Rodopen Gebirge zum Naturschutzdenkmal Belintash. Wir werden seine bemerkenswerten Felsformationen bewundern, die einst als heilige Stätte der antiken Thraker galten. Heute fesselt Belintash den Besucher mit seinen Geheimnissen.

 

Weinverkostung in Villa Yustina, einem im Jahr 2006 gegründeten Weingut, das mit seinem Cuvee aus Mavrud und Rubin bereits die Aufmerksamkeit deutscher Weinkritiker auf sich gezogen hat. In einer gemütlichen Atmosphäre organisiert Villa Yustina für uns ein gemeinsames Willkommensmenü im traditionellen bulgarischen Stil mit Musik und Tanz.  

 

Unsere Leistung: 

Führung durch die Kultstätte Belintasch

Führung, Weinverkostung, Abendmenü und Tanzshow bei Villa Yustina 

 

      alt 

 

 Mi. den 05.06.2019

 

  alt   

  

Führung durch die historische Altstadt von Plovdiv am Fuß des Rodopen-Gebirges, deren Geschichte 6000 Jahre vor Christus auf die Zeiten der berühmten Thraker zurückgeht. Wir bestaunen die einmalige Architektur der Bulgarischen Wiedergeburt.

 

Führung und Weinverkostung im Weingut Rumelia, deren vorzügliche Weine mit ihrem unvergleichlichen Aroma das Terroir des Weinanbaugebiets Thrakische Tiefebene perfekt wiederspiegeln.

  

Unsere Leistung:  

Führung durch die Altstadt Plovdiv

Führung und Weinverkostung bei Villa Rumelia

 

 

  

 

 Do. den 06.06.2019

Reise ins Weinanbaugebiet Struma-Tal in das malerische Städtchen Melnik wenige Kilometer entfernt von der griechischen Grenze. Melnik war einst eine bedeutende Handelsstadt für Wein und Tabak und ist heute die kleinste Stadt Bulgariens mit nur 200 Einwohnern.

 

Wir bekommen eine Führung in Kordopolov Haus und in dem neu gegründeten Weinmuseum in Melnik. Dabei dürfen wir den traditionellen Melniker Wein aus der autochthonen Rebsorte Melnik verkosten. 

 

Unsere Leistung:  

Führung im Kordopolov Haus 

Führung im Weinmuseum

Wein zum Abendessen

      alt 

 

 Fr. den 07.06.2019

 

 alt     

  

Ein kurzer Spaziergang erlaubt uns einen Panoramablick über die kleine Stadt Melnik inmitten der hochragenden pittoresken Sandsteinfelsen zu gewinnen, einen Anblick, der im Gedächtnis haften bleibt.

 

Dank der wettergeschützten Lage, dem idealen Terroir und der hohen Sonnenscheindauer bringt das Weinanbaugebiet Struma Tal schwere reife vollmundige Weine hervor. Weine von dem historischen 1945 gegründeten Weingut Damianitza, die wir zum Verkosten bekommen, repräsentieren das Weinanbaugebiet bestens. 

 

Unsere Leistung:  

Stadtführung in Melnik 

Führung und Weinverkostung im Weingut Damianitsa

Wein zum Abendessen

 

 

 

Sa. den 08.06.2019

 Ein Muss für den ersten Besuch Bulgariens ist das Rila-Kloster, das im 10. Jh. vom Mönch Ivan Rilski gegründet wurde. Heute gilt das im 19. Jh. prachtvoll wiederaufgebaute Kloster als wichtigste heilige Städte Bulgariens und ist seit Generationen ein Anziehungspunkt für Pilger.

 

Wir besuchen die Höhle, die sich unweit vom Kloster befindet, in der der Einsiedler-Mönch sein Leben verbrachte.

 

Am Abend erwartet uns ein gemeinsames Essen nach Bulgarischer Art vom Holzofen. 

 

Unsere Leistung:  

Führung im Kloster Rila

Führung zur Ivan Rilski Höhle 

Abendmenü vom Holzofen inkl. Getränke und Wein

  

     alt 

 

 So. den 09.06.2019

 

 alt     

 

Wir bringen Sie zurück nach Sofia.                                               

Довиждане България

 

Reisepreis: 890 € p. P. beinhaltet:

Frühbucherrabatt 5% bis 31.12.2018

Anmeldeschluss: 15.01.2019

 

Transfer innerhalb Bulgariens

8 Übernachtungen in 3-4 Sterne Hotels (1 Nacht bleiben wir in einem gepflgten Ferienkomplex im Rila-Gebirge) 

EZ-Zuschlag 150€

Frühstück

3 x Dinner inkl. Getränke und hochwertigen Wein

2 x hochwertiger Wein zum Abendessen

sämtliche Eintrittspreise, Führungen und Weinverkostungen

Reiseführung auf Deutsch

Sicherungsschein wird vorgelegt

Reiseleitung: Natallia Elterich

 

Teilnehmeranzahl: 8-14 Personen

Mindestteilnehmeranzahl: 8 Personen

  

(Kleinere Änderungen im Programm vorbehalten)

  

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

  

Reservierung unter:

0176-55482195

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

 

Anreise:

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

     

Bei der Anreise orientieren wir uns auf die folgenden Flüge:

  

Mit Lufthansa von München:

 

Abflug von München (MUC) am 01.06 um 15:55 

Ankunft in Sofia (SOF) um 18:40

Flugdauer: etwa 2 Stunden

 

Rückflug von Sofia (SOF) nach München (MUC) am 09.06 um 19:20

Ankunft in München (MUC) um 20:15

Flugdauer: etwa 2 Stunden 

 

Preis hin und zurück von der offiziellen Lufthansa Seite beträgt 270€ pro Person inkl. Gepäck bis zu 23 kg

 

 

Mit Austrian Airline von Berlin (über Wien): 

 

Abflug von Berlin (TXL) am 01.06 um 11:00

Ankunft in Sofia (SOF) um 17:50

Flugdauer gesamt: etwa 6:50 Stunden 

 

Rückflug von Sofia (SOF) nach Berlin (TXL) am 09.06 um 18:45

Ankunft in  Berlin (TXL) um 21:45

Flugdauer gesamt: etwa 3 Stunden 

 

Preis hin und zurück von der offiziellen Austrian Airline Seite beträgt 250€ pro Person inkl. Gepäck bis zu       23 kg.

 

 

 

Am Flughafen in Sofia erwarten wir Sie mit dem Reisebus am 01.06. Auf der Rückreise bringen wir  Sie zurück zum Flughafen Sofia am 09.06.

 

Falls Sie Fragen zur Anreise haben kontaktieren Sie uns unter:

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

0176-55482195

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Hier finden Sie mehr zu unserem Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies von dieser Seite.